News

es ist soweit

 

das Stück ist ausgesucht, die Proben laufen! die Heinzelmännchen im Hintergrund sind aktiviert...

und ab 09. März gehts los




großer Dank!

 

Ein großer Dank an alle, die mitgeholfen haben, auch heuer wieder zwei unvergessliche Theaterwochenenden zu erleben...

Spieler, Regie, Souffleuse, Schminkteam, Technikteam, die Helfer an Schank bzw. Buffet und nicht zu vergessen, unser herrliches Publikum!

Bis zum nächsten Jahr - Euer Theaterverein




spacer

Inhaltsangabe:

Das Gasthaus „Zum Himmel“ wird von der Wirtin Frieda Engel und ihrer Tochter in letzter Zeit mehr schlecht als recht betrieben.

Schon vor Jahren hatte sich die Wirtin ein Darlehen beim Großbauern Alfred Teufel aufgenommen. Dieser gewährte damals das Geld nur mit dem Hintergedanken, das Gasthaus einmal an sich reißen zu können, und wird dabei tatkräftig von seiner Schwester Emmarenz und dem Bürgermeister Heinrich Schilling unterstützt.

Um ihre Schulden nun endlich tilgen zu können, veranstaltet die Engelwirtin ein Konzert mit dem berühmten Sänger Charly Borg.

Eben dieser Schlagerstar und die als Pensionsgast anwesende Sportlehrerin sorgen für große Verwirrungen im Dorf.

Und nicht nur das: der Knecht Bertl Rausch, der seinem Namen alle Ehre macht, seine Ziehmutter und Hebamme die Besenreitergodl und die Engelwirtin verbindet ein Geheimnis, das erst im letzten Moment gelüftet wird…